Haltung

 


Hier leben meine Kaninchen und Meerschweinchen. Ich halte sie in einem Gartenhaus das eine Größe von 25 qm hat. Ich finde dieses Häuschen aus Stein gebaut ideal für die Innenhaltung meiner Tiere. Es gibt in dem Häuschen fließend Wasser kalt und warm, Strom für Licht und eine Heizung für die kalten Tage im Jahr damit meine Tiere nicht frieren müssen. Das Gartenhaus hat viele Fenster für ausreichend frische Luft und viel Licht. Im Sommer stelle ich auf die Terrasse zwei große Sonnenschirme auf, damit es in dem Häuschen nicht zu warm wird.

Nachtrag: 23.06.2009 Endlich ist es soweit und die neue Außenanlage für unsere Kaninchen ist fertig. :-) Ein große Dankeschön von hier an meinen Mann.
 
Sie besteht: 1x aus 12 Buchten a L 80 cm  x T 70 cm x H 55 cm,
                       1x aus 3 Buchten a L 90 cm x T 70 cm x H 55 cm und 

                       1x aus 8 Buchten a L 80 cm  x T 70 cm x H 55 cm.

Nun gibt es auch keine zwei Sonnenschirme mehr auf der Terasse, sondern nur noch einen und einen riiiiiesige Markiese. Die Innenanlage bleibt weiter bestehen für die Schweinchen und für die Kaninchen bei eisigen Temperaturen im Winter.

Ich habe es gerne wenn meine Tiere viel Platz haben. Zwar sind meine Behausungen für die Schweinchen und Kaninchen kunterbunt zusammen gewürfelt aber das stört sie ja nicht. Viel wichtiger ist es doch, das es sauber ist und die Tierchen sich wohl fühlen.

 

Hier gibt es keinen einheitlichen kurzen Rasen. Es wird Stückchenweise mit der Sense das Gras abgenommen und verfüttert. Ansonsten kommen meine Tiere über den Tag auf die Wiese und genießen das frische Grün. Abends oder falls ein plötzlicher Regenschauer kommt, geht es dann wieder rein ins Gartenhaus.

  

 

 

Durch die alten Obstbäume gib es viel Schatten damit die Tiere nicht ganz der Sonne ausgesetzt sind. Gleichzeitig bieten die Bäume Schutz vor Greifvögel.

 

 

 

Wenn es nicht ganz so heiß ist, dann stelle ich auch die Ausläufe mitten auf den Rasen. Meistens stelle ich dort die Ausläufe als erstes im Frühjahr oder im späten Sommer auf, dann genießen die Kaninchen und Meerschweinchen die ersten oder letzten Sonnenstrahlen. Es ist jedes Jahr immer wieder schön zu sehen wie meine Tiere sich über das erste Gras her machen. Dabei achte ich natürlich darauf das sie nicht gleich zu lange draußen sind. Ich möchte ja nicht das sie sich gleich einen Schnupfen holen oder Verdauungsprobleme bekommen, weil sie einfach nicht genug vom vielen frischen saftigen Gras kriegen können.

Für diese Fotos habe ich das Schutznetz mal abgenommen. Na Logo sind sonst die Ausläufe auf der freien Rasenfläche vor Greifvögel, fremde Katzen u.s.w. geschützt. Außerdem passen Anina, Alma und sogar unsere Hauskatze Else darauf auf, das sich niemand den Ausläufen nähert.

 

Hier ist meine kleine Oase. Ich könnte mich Stunden lang dort aufhalten und meine Tiere beobachten. Aber diese kleine schöne Ecke bietet noch viel mehr. Ich kann prima dort ein kleines Mittagsschläfchen machen, ein gutes Buch lesen, nur mal eine Tasse Kaffee trinken oder mit Freunden bis in die Nacht mit vielen Kerzen, einem schönen Gläschen Rotwein in der Hand sitzen und plaudern.

 

Da nicht nur Züchter meinen Kaninchen und Meerschweinchen Nachwuchs erwerben, möchte ich an dieser Stelle schreiben das ich gerne mit Rat und Tat zur Seite stehe was Kaninchen und Meerschweinchen betrifft. Ich gebe gerne auch noch nach dem Kauf Tips über die Haltung, Pflege, Ernährung und das Wohlbefinden über Kaninchen und Meerschweinchen . Falls Anfänger bei mir ein Tier erwerben, werden sie vorher ausgiebig und einfühlsam beraten. Also traut euch und fragt mich. Ich versuche jede Frage zu beantworten, bin aber ehrlich falls ich einmal etwas nicht wissen sollte sage ich es. Ich werde mich aber sofort kundig machen um weiter helfen zu können.

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!